AYF Adler Award 2013 für Niasony

Bei der diesjährigen AYF Adler Awards Gala in Bonn wurde Niasony mit dem Adler Award in der Kategorie Media/Entertainment ausgezeichnet. Damit wurde sie von der African Youth Foundation für ihre herausragende musikalische Rolle als Botschafterin für die afrikanische Kultur geehrt sowie für ihr politisches Engagement. Denn gleichzeitig war sie auch, wie bereits 2012, in der Kategorie Social Activists nominiert.


Impressionen von der Adler Award Gala in Bonn am 7. Dezember 2013


Informationen zum Adler Award:
Der ADLER Entrepreneurship Award ist eine Auszeichnung, mit der die Verdienste von Afrikanern in Europa und Afrika gewürdigt werden.

Die Auszeichnung wird an Afrikaner und Personen afrikanischer Abstammung vergeben, die durch ihre Tätigkeit und den Einsatz ihrer geistigen Fähigkeiten und ihres Wissens Herausragendes zum Wohl der Allgemeinheit leisten. Die Auszeichnung soll diese Bürger in ihren Bestrebungen unterstützen und bestärken und die Bedeutung ihrer Leistungen für ihre Gemeinden auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene herausstellen.

Zum ersten Mal 2005 verliehen, haben Adler Entrepreneurship Awards tausende Bewerbungen von führenden afrikanischen Einzelpersonen und Unternehmen erhalten. Hunderte Auszeichnungen wurden an Unternehmen und Einzelpersonen in verschiedenen Bereichen vergeben.

This post is also available in: Englisch

über

"AFRO represents my roots and PLASTIQUE the poverty I'll never forget - my first pair of sandals was plastic." Niasony says, who came from Congo to Gemany at the age of 13. With an under the skin getting voice the new Congolese Diva sings about her soul, which is torn between Africa and Europe. Her music represents an melange of urban Afrobeats, traditional Soukous and driving Reggae.


Niasony Newsletter
 
Registriere dich hier für den Newsletter.
Sign up here for the newsletter.